Professionelles Coaching im Social Media Marketing

Es gibt keinen anderen Weg der Werbung, der so schnell Ihre Reichweite erhöht wie das Social Media Marketing. Das gilt für so gut wie alle Branchen und Zielgruppen. Entsprechend kann es Ihrem Unternehmen nur nützen, wenn Sie sich mit dem Thema auseinandersetzen. In unserem Coaching lernen Sie die passenden Strategien.

Die Sozialen Medien befinden sich fortlaufend im Wandel – die Nutzerkreise verändern sich, neue Medien kommen hinzu, andere brechen für bestimmte Zielgruppen weg: Die Online-Welt dreht sich deutlich schneller als die normale, könnte man meinen. Damit Sie hier nicht den Überblick verlieren, halten wir Sie in unserem Coaching für Social Media Marketing auf dem neuesten Stand.

Ist Werbung nicht gleich Werbung?
Rundheraus: Nein. Anzeigen in Printmedien, Infobroschüren, Radio- oder Fernsehwerbung haben mit Social Media Marketing fast gar nichts zu tun. Das Ziel ist das gleiche: Jede Werbung soll die Zahl derer erhöhen, die auf Ihr Unternehmen aufmerksam werden und seine Dienstleistungen nutzen beziehungsweise seine Produkte kaufen. Im Social Media Marketing gehen Sie allerdings komplett anders vor.

Diese Wege stehen Ihnen offen
Es gibt online zahlreiche Kanäle, die Sie für Ihre Werbung nutzen können – unterschiedliche Soziale Medien also, die viele Menschen nutzen und über die Sie entsprechend viele potenzielle Kunden (B2B und B2C) erreichen. Um welche Medien es sich handelt und welche von ihnen aktuell von welcher Zielgruppe genutzt werden, erklären wir Ihnen im Coaching. Damit steht auch schon der erste Schritt fest, den Sie gehen sollten: Definieren Sie mit unserer Unterstützung Ihre Zielgruppe und wählen Sie dazu passend die Sozialen Medien aus, in denen Sie Marketing betreiben möchten.

Kurzfassen ist Silber, Bilder sind Gold
Die Bildsprache ist in Sozialen Medien besonders wichtig. Denken Sie nur an den scrollenden Daumen auf dem Mobilgerät, der einfach immer weitermacht, wenn nicht etwas die Aufmerksamkeit des Lesers wirklich fesselt. Ein spannendes Bild oder ein überraschendes Video sind die besten Möglichkeiten, den Daumen innehalten zu lassen. Dazu eine kurze Beschreibung, die die Neugier kitzelt, und schon haben Sie die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass jemand Ihre Werbung tatsächlich wahrnimmt. Wie Sie Bildsprache einsetzen können und welche Art von knackigen Headlines Erfolg versprechen, bringen unsere Coaches Ihnen bei.

Planvolles Vorgehen verspricht Erfolg
Auch wenn Sie selbst mit den Sozialen Medien nicht viel zu tun haben, sollten Sie ihre Macht nicht unterschätzen. Entsprechend ist es das Beste, wenn ein Experte das Social Media Marketing übernimmt. Hier und da eine Information zu posten, reicht nämlich nicht aus, um die Reichweite Ihres Unternehmens zu erhöhen: Bekommen Sie Likes oder Follows von potenziellen Kunden, möchten diese auf dem Laufenden gehalten werden. Wichtig ist, dass jemand auf sie eingeht und auf ihre Anregungen, Fragen und Kritik reagiert – und zwar zeitnah. Ihre virtuellen Freunde mit Werbung zuzuspammen, ist allerdings auch keine Lösung. Wie Sie einen Social Media-Plan erstellen, der die Anzahl der Posts pro Monat ebenso wie ihre Mischung festlegt, erfahren Sie in unserem Coaching.

Der Ton macht die Musik
Ein weiterer Grund, aus dem Sie das Social Media Marketing nicht nebenbei erledigen sollten, ist die Art von Kommunikation, die im Internet herrscht: Lockerer, gern auch kurzweilig, aber in anderer Hinsicht vorsichtig (Ironie oder Doppeldeutigkeit im geschriebenen Wort können nach hinten losgehen). Auch eher ernsthafte und gediegene Traditionsunternehmen schlagen hier einen anderen Ton an – einfach, weil es das schnelllebige Umfeld und die kurzen Aufmerksamkeitsspannen der Leser erfordern. Auch dies ist ein Punkt, den unsere Coaches gern mit Ihnen vertiefen.

Messbarer Erfolg
Um zu sehen, welchen Erfolg Sie mit Ihrem professionellen Social Media Marketing haben, gibt es Erfolgsanalysen. Unsere Coaches zeigen Ihnen gern, wie Sie die entsprechenden Tools dafür nutzen und was genau die Zahlen zu bedeuten haben.