AngularJS und Angular Entwicklung

Frameworks wie AngularJS und Angular 6 sind gut dafür geeignet, besonders komplexe Frontend-Lösungen darzustellen. Sollen die Nutzer viel mit der Seite oder der App interagieren, sind diese Frameworks das perfekte Mittel: Sie erlauben den Aufbau von Formularen, bei denen Inhalte dynamisch aus- und eingeblendet werden können. Das funktioniert, ohne dass die Seite neu geladen werden muss – und bei manchen Anwendungen sogar, ohne dass Requests an den Server gesendet werden. Angular 6 verwenden unsere Fachkräfte auch, um Progressive Web Apps zu erstellen. Dabei handelt es sich nicht um native Android- oder iOS-Apps, dennoch bekommen die Nutzer das App-Symbol und können Teile der Anwendung auch offline benutzen. Der Zugriff auf einige Funktionen des Smartphones sowie das Versenden von Push-Nachrichten ist auch möglich. Kurz: Jede Form von User-Interaktion läuft dank dieser Frameworks einwandfrei.

29. November 2018